Was erwartet dich wann?

Bitte habt Verständnis dafür,  dass ich bis März aus meinem üblichen Rhythmus kippe.  Jetzt steht erst einmal der Wohnwagen im Fokus.  Und da ich genau am 1. März oben am Meer sein will oder muss 😉, muss ich mich ranhalten. 

Ich freu mich, wenn ihr die Renovierungsarbeiten mitverfolgt und mich moralisch unterstützt 😘

Gerade schreibe ich an dem Blogeintrag für Freitag. Ich habe mir nämlich überlegt, die Blogwoche auf Frau-Stiina.de ein bisschen zu strukturieren. Denn höchstwahrscheinlich pellen sich die Caravanumbauer ein Ei auf Frau Stiinas Weltanschauung und womöglich ist es auch anders rum. Aus diesem Grund werden Montag und Sonntag dem Wohnwagenumbau samt Planung gewidmet und Mittwoch und Freitag gehören uns Mädels, den Philosophen und Wegsuchern, den gestrauchelten Glücksrittern und all denjenigen, die fest davon überzeugt sind, dass ihr Leben noch eine spannende Wendung nehmen wird.

Montag Di Mittwoch Do Freitag Sa Sonntag
… ist Plantag!

 

D.h. immer montags erzähle ich euch, was die Vorbereitungen für den Wohnwagenumbau machen.

  … ist Tagebuchtag!

 

So werde ich euch jeden Mittwoch etwas aus meinen alten Tagebüchern zeigen und natürlich auch kommentieren, wie sich diese Dinge heute in meinem Leben verhalten.

  … ist Frau-Stiina-Tag!

 

Wie Frau-Stiina die Welt so sieht, thematisiere ich von nun an immer freitags.

  … ist Bautag!

 

☹ Darauf muss ich ungeduldiger Wutz ja noch ein bisschen warten. Die Idee ist aber, dass ich euch am Wochenende immer ein bisschen von den Umbauarbeiten im Wohnwagen berichte.

Wohnwagenumbau:

Aus alten Tagebüchern:

Frau Stiina:

Oktober 26th, 2017 by Frau-Stiina-amMeer